Konzept

  • Verknüpfung von Schulmedizin und Naturheilkunde
  • Enge Zusammenarbeit mit schulmedizinischen Fachkollegen
  • Individualität steht im Vordergrund
  • Berücksichtigung des ganzen Menschen unter dem Aspekt der fünf Säulen der Naturheilkunde:
    • Hydrotherapie
    • Phytotherapie
    • Ordnungstherapie
    • Ernährungstherapie
    • Bewegungstherapie
  • Betreuung der ganzen Familie (z. B. Behandlung von Kindern; Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche; Seniorenmedizin z.B. spezielle Gehirndurchblutungskuren)
  • Behandlung nicht nur bei Krankheit, sondern auch Vorsorge, Unterstützung für pesönliches Wohlbefinden und Fitness
  • Basis all meines Bemühens ist das Gespräch
Advertisements